HomePortugalSind portugiesische Kinder die Dickerchen Europas?

Azoren oder Algarve – wo leben die dicksten portugiesischen Kinder?

Ein Drittel aller portugiesischen Kinder leidet unter Übergewicht.

Portugal ist eines der europäischen Länder, mit den besorgniserregenden Ergebnissen in Bezug auf kindliches Übergewicht, so eine Studie, die heute in einer internationalen Konferenz veröffentlicht wird.

13 europäische Länder wurden analysiert. Portugal zählt zu den Ländern mit den meisten übergewichtigen Kindern. Italien steht an erster Stelle im traurigen Rekord der dicksten Kinder.  

14 %  der portugiesischen Kinder leiden bereits an Fettsucht, 32 % an Übergewicht.

wurst alrgarve

Ausgegangen wurde dabei von Percentilekurven des BMI (Body Mass Index), wobei ein Wert von 85 als übergewichtig und 95 als fettleibig betrachtet wird.

In dieser ersten Auswertung waren neben Portugal und Italien keine weiteren mediterranen Länder vertreten, die einen Vergleich der Resultate mediterraner Länder erlauben.

Innerhalb der kommenden zwei Jahre soll dies anhand neuer Daten der WHO von Ländern wie Spanien oder Griechenland möglich sein.

Für Ana Rito, Ernährungsberaterin im portugiesischen Institut für Gesundheit, Ricardo Jorge, sind die Auswertungen in Bezug auf Portugal äusserst beunruhigend.

Übergewicht und Fettleibigkeit werden dadurch zur weit verbreiteten kindlichen Erkrankung.

In Portugal leben. lt. der Studie, auf den Azoren die dicksten Kinder. Die Kinder mit den besten Ergebnissen leben in der Algarve.

Nationale und internationale Experten werden am Mittwoch in Oeiras die Problematik des kindlichen Übergewichtes diskutieren. Weltweit gibt es derzeit 45 Millionen.

Der portugiesische Mückenschreck

moquiteiro algarve

Algarve – unerwünschte Strandabenteuer Von einstürzenden Felsen und wie Sie den Algarve geniessen

algarve-klippen

Algarve – Vögel unterm Kirchturm

störche in der algarve


Comments are closed.