HomePortugalSieben kulinarische Wunder in Portugal

„7 Maravilhas da Gastronomia“ in Portugal. Der Wettbewerb „7 Maravilhas da Gastronomia“ ist ein gastronomischer Wettbewerb, der darauf abzielt, die besten portugiesischen Gerichte auszuwählen.

In der ersten Phase wurden 433 typische portugiesische Gerichte vorgeschlagen, wie auch die bekannten gegrillten Sardinen der Algarve.

Aus den Vorschlägen wurden 21 kulinarische Wunder der verschiedenen portugiesischen Regionen  Anfang Mai als Finalisten vorgestellt.

Darunter findet sich „Xarém com Conquilhas“ (Polenta mit Sandmuscheln), ein beliebtes Gericht der Algarve.

sandmuscheln

Die Finalisten unterteilen sich in Vorspeisen, Suppen, Fisch-, Meeresfrüchte-, Fleisch- und Wildgerichte sowie Nachspeisen.

Nun geht es um die Endausscheidung um die sieben kulinarischen Wunder Portugals, die vom Publikum per SMS, Telefon oder Facebook bis 7. September auf http://www.7maravilhas.sapo.pt/ gewählt werden.

Machen Sie mit oder werfen Sie einen Blick auf die Webseite um die Köstlichkeiten der portugiesischen Küche kennenzulernen.

Neuer FKK-Strand in der Algarve

algarve nacktbaden

Was gibt es Süsses in der Algarve?

mandel muffins gebacken in algarve

Der portugiesische Mückenschreck

moquiteiro algarve


Comments are closed.