HomeAlgarveNovember – Kastanienzeit an der Algarve

Anderswo graut es einem vor dem nasskalten Monat November. Ganz anders ist es da an der Algarve. Zwar ist der November an der Algarve auch der Monat, wo sich der Sommer längst verabschiedet hat, doch die Temperaturen sind noch mild und so mancher Urlauber wagt noch ein Bad im Atlantik.

Auch wenn es regnet, gibt es doch fast verlässlich im November einen kleinen Sommer von Anfang des Monats, während des St. Martinsfestes, oft bis zur Monatsmitte. Grund dafür ist der Legende nach der Heilige St. Martin. An einem regnerischen Tag teilte er seinen Mantel mit einem armen Bettler, worauf sich der Himmel öffnete und die Sonne zu strahlen begann.

Allerdings wird der St. Martin an der Algarve nicht mit Lichterumzügen gefeiert, denn im November dreht sich an der Algarve und in ganz Portugal alles um die Kastanien und um den neuen Wein.

Magusto – war zuerst das Feuer oder zuerst die Kastanien?

Auch andere Feste wie das St. Martinsfest werden mit Kastanien und Wein gefeiert. Der November ist auch der Monat an der Algarve an dem der neue Wein probiert wird.

kastanien algarve portugal

Daher war das Element Feuer ein wesentliches Element der Herbstfeste, bevor die Kastanien und andere Köstlichkeiten wie Süsskartoffeln dazukamen.

Kastanien – Brot für die Armen – Magusto feiern an der Algarve

Wer Magusto an der Algarve feiern will, der hat einige Möglichkeiten am kommenden Wochenende.

Der Verein „Amigos da Cortelha“ organisiert eine Wanderung am 10. November in der Serra do Caldeirão. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr. Am Ende der Wanderung gibt es die traditionellen Kastanien, gebratene Süsskartoffeln und auch Água pé darf probiert werden. Anmeldung unter: http://www.amigosdacortelha.pt/

Am Donnerstag beginnt in Portimão der traditionelle St. Martinsfest am Parque de Feiras e Exposições de Portimão, der 1662 zum ersten Mal stattfand. Auf Besucher wartet dort ein grosser Jahrmarkt, Musik, Unterhaltung und auch die Kastanien fehlen nicht. Der Markt dauert bis 15. November.

Auch der Fado-Verein der Algarve (Associação de Fado do Algarve) in Faro feiert am Sonntag den 10 ab 16.00 im Barti Café, das an die Livraria Pátio das Letras angeschlossen ist. Neben Kastanien gibt es natürlich Fado und Gitarrenmusik.

VRSA – wo die Algarve noch einmal auftrumpft!

Stadt Vila Real des Santo António

Miesmuscheln und Austern – Aquakultur an der Algarve

fischerei und aquakultur algarve

Panados – Snacks der Algarve

essen an der algarve


Comments are closed.