HomeAlgarveLimpar Portugal 2012 – Auf ein Neues!

Trotz Umwelterziehung und Bewusstseinsarbeit wird immer noch zu viel Müll illegal und gewissenlos abgeladen. Doch es zeigen sich auch Lichtpunkte. Immer mehr Menschen vermeiden Müll, entsorgen ihren Müll umweltbewusst und trennen entsprechend.

Lt. dem lokalen Recycling-Unternehmen der Algarve ALGAR wurde in der Algarve am meisten Müll, im Vergleich mit anderen Regionen des portugiesischen Festlandes, gesammelt. Bis Oktober 2011 waren es 21’752 Tonnen an wiederverwertbarem Müll, was 49,1 kg pro Bewohner entspricht.

Um die Altlasten zu entsorgen, startet auch dieses Jahr wieder die Reinigungsaktion «Limpar Portugal 2012» Bereits im Jahr 2010 nahmen verschiedene Städte der Algarve an der Reinigungsaktion teil.

Die Aktion «Limpar Portugal 2012» ist Teil der internationalen Reinigungsaktion «World CleanUp 2012», bei der weltweit Freiwillige Strassen- und  Wegeränder säubern oder illegale Mülldeponien in der Natur entfernen.

limpar portugal

«World CleanUp 2012», sprich «Limpar Portugal 2012» findet dieses Jahr am 24. März 2012 statt.

Welche Gemeinden nehmen an der Algarve teil?

Bisher hat die Stadt Loulé ihre Teilnahme bestätigt. Im Jahr 2010 nahmen an der Umwelt-Reinigungsaktion im Kreis Loulé 600 Freiwillige teil, die ca. 150 Tonnen Müll sammelten. Viele Firmen und Verbände beteiligten sich an der Umweltreinigungsaktion.

rosen portugal

Auch dieses Jahr wird um eine rege Teilnahme gebeten.

Interessierte können sich an das Team „Projeto Sustentabilidade do Município de Loulé wenden, per Telefon – 289 400 829 – oder per email – ambiente@cm-loule.pt

Golfen oder Wandern – was läuft im Algarve-Kreis Loulé?

azulejo benafim algarve

Portugiesische Wasserhunde CAP – Cão de Água Português

wasserhund portugiesischer

Gold im Alentejo und Öl in der Algarve?

algarve


Comments are closed.