HomeAlgarveII Farnáutica in Faro

Tourismus und Aktivitäten am Meer, Sportangeln und Aquakultur im Algarve!

Zum zweiten Mal findet vom 6. bis 8. Mai 2016 (11.00 – 24.00 Uhr) die Farnáutica in Faro im Jardim Manuel Bivar am Jachthafen statt. Organisiert wird die Veranstaltung von Ambifaro.

Meer und Küste

Meer und die Küste sind in Portugal und im Algarve ein wesentliches Element der Kultur und Geschichte, was auf dieser Messe zum Tragen kommen soll lt. den Verantwortlichen. Zugleich wird auf der Veranstaltung das grosse Tourismusangebot und die Freizeitaktivitäten vorgestellt, die das Meer und Küste im Algarve zu bieten hat.

Algarvekueste

Dadurch ergibt sich ein buntes Programm und Informationsangebot mit Vorträgen und Ausstellungen in Bezug auf die Freizeitschifffahrt, Bootsausflüge, Sportangeln ebenso wie die Aquakultur und vieles mehr.

Oceanário von Lissabon

Mit dabei ist das Oceanário von Lissabon, das ein Projekt vorstellt, bei dem es um die Berufsmöglichkeiten auf und am Meer gibt sowie der Erhaltung der marinen Ökosysteme.

Während der Farnáutica ist im Rahmen von „Portugal é Mar“ zudem ein virtueller Ausflug in das portugiesische, marine Territorium möglich, dass den Reichtum und Möglichkeiten der gesamten portugiesischen Küstenzonen zeigt.

S.-Bernarda-470 (99)

Zuletzt werden kulinarische Gerichte angeboten. Und wie könnte es anders sein – mit viel Fisch und Meeresfrüchten, auch aus der Ria Formosa.

Der Eintritt ist frei.


Comments are closed.