HomeGolfDer Kampf mit dem Golfball

Die Faszination des Golfballs kann man in jedem Alter entdecken und
sein Leben lang spielen. Wer Golf spielt, wird bald merken, dass das
Spiel rund um den Golfball auch sehr lehrreich für das Leben ist.



Der Golfball wird dort gespielt, wo er liegt

Nach dem Abschlag liegt der Golfball nicht immer ideal. Hindernisse auf dem Fairway machen den Reiz des Spieles aus. Den Golfball dort zu spielen, wo er liegt heisst sich den Gegebenheiten anzupassen.

Die besten Golfspieler zeichnen sich dadurch aus, dass sie den Golfball aus jeder Situation heraus spielen können.

Kein Verbessern der Lage des Golfballes

Die Lage des Golfballes darf nicht verbessert werden. Es dürfen also keine Zweige abgeknickt oder etwaige Pflanzen niedergetreten werden, die den Abschlag des Golfballes erleichtern würden.

Der Sinn dahinter ist, dass der Golfspieler mit den verschiedensten Schlagtechniken und mit dem eigenen Können, den Golfball aus jeder Lage spielen kann.

Der Golfball kann nicht gespielt werden

Auch das gehört dazu, der Golfball wurde ins Aus gespielt. Es wird immer wieder vorkommen, dass man seinen Golfball verliert, er etwa in einem Wasserhindernis oder im Out landet und nicht gespielt werden kann.

Da hilft nur den Strafschlag zu akzeptieren und weiter zu spielen.

Auch ein Airshot zählt

Ein Airshot ist ein Luftschlag, in der Absicht den Golfball zu spielen, ohne den Golfball zu treffen. Auch erfolgloses Schlagen des Golfballes zählt.

Falscher Ball

Schliesslich ist man nicht der einzige, der Golfbälle verspielt. Auf der Suche nach seinen verschlagenen Golfball im Rough sollte man sich vergewissern, dass es sich wirklich um den eigenen Golfball handelt.

Bis auf Ausnahmen, muss das Loch immer mit dem gleichen Golfball gespielt werden.

Als Golfspieler kennt man zwei Gegner: sich selbst und das Golfloch. Der Kampf, gut zu spielen, sich zu perfektionieren, sich zu konzentrieren bis der Golfball das Loch erreicht, verlangt uns viel ab.

Gleichzeitig ist der Weg des Golfballes zu seinem Ziel unsere Herausforderung, die den Reiz dieses Spiels ausmacht, auch wenn er uns manchmal fast zum Verzweifeln bringt.
 


Comments are closed.